bau

«Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot fördern wir den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft und setzen Lebenslanges Lernen in die Praxis um.»

Sascha Götte, Leiter Weiterbildung Hochschule Luzern – Technik & Architektur
innenarch1

«Der Umbau ist die umfassendste Aufgabe der baulichen Zukunft. Die Innenarchitektur leistet seit jeher wesentliche Beiträge dazu.»

Ralph Stoian, Weiterbildungsleiter Institut für Innenarchitektur
IME1

«Kompetente Produktentwicklung heisst über den eigenen Tellerrand hinausschauen und das Gesamtsystem im Auge haben – interdisziplinär und innovativ.»

Gerhard S. Székely, Weiterbildungsleiter Institut für Maschinen- und Energietechnik
ta wb ibi bm 2

«Ein erfolgreiches Studium ist die Basis, reicht aber für den komplexen Berufsalltag oft nicht aus. Wir vermitteln spezifisch das nötige Zusatzwissen, das Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen.»

Isabelle Kalt Scholl, Weiterbildungsleiterin Institut für Bauingenieurwesen
IIt1

«Mit unserem Weiterbildungsangebot leisten wir einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Schweizer Industrieunternehmen.»

Fabio Mercandetti, Weiterbildungsleiter Institut für Innovation und Technologiemanagement
energieeffizientes haus

«Fachpersonen der Bauindustrie benötigen in Zeiten der Energiewende profunde Kenntnisse in Gebäudetechnik, Baukultur sowie in Fragen der Nachhaltigkeit.»

Roger Gmünder, Weiterbildungsleiter Institut für Gebäudetechnik und Energie
architektur1

«Baukultur entsteht interdisziplinär und ist immer spezifisch.»

Erich Häfliger, Weiterbildungsleiter Institut für Architektur
medizintechnik

«Die gesetzlichen Anforderungen bilden die Leitplanken im Medizintechnik-Markt. Diese zu kennen stellt sicher, dass die Entwicklung neuer Produkte im zugelassenen Bereich stattfindet.»

Marcel Egli, Weiterbildungsleiter Institut für Medizintechnik