Hochschule Luzern – Design & Kunst
07.11.2018
 


 
Was beinhaltet ein Studium in Design, Film oder Kunst? Welche Fertigkeiten werden vorausgesetzt und wie meldet man sich für ein Studium an? Kommen Sie vorbei und fragen Sie unsere Studierenden und Dozierenden an den Info-Tagen 2018 am 23. und 24. November!

Weitere Neuigkeiten aus der Hochschule Luzern – Design & Kunst finden Sie im untenstehenden Newsletter. 
 
Freundliche Grüsse,
Das Kommunikationsteam der Hochschule Luzern – Design & Kunst
 
 
 
Info-Tage 2018
Am 23. und 24. November finden die Info-Tage 2018 der Hochschule Luzern – Design & Kunst statt. Während zweier Tage werden Aufbau, Inhalte und Prägungen der verschiedenen Studienrichtungen vorgestellt. Mehr Informationen hier.
 
MIGRATION – Interdisziplinäre Ringvorlesung
Die sich durch Migrationsbewegungen verändernde westliche Gesellschaft sieht sich durch die grosse Zahl ankommender Geflüchtete vor neuen Herausforderungen. Die Ringvorlesung lotet Fragen zu Chancengleichheit, Umgang mit dem Fremden und Projekten mit Geflüchteten in Design, Film und Kunst aus (bis 12. Dezember). Mehr Informationen hier.
 
«Indiennes neuchâteloises» – Der Bachelor Textildesign zu Gast im Musée d’art et d’histoire Neuchâtel
Studierende des Bachelor Textildesign haben sich im 2. Studienjahr mit Indienne-Stoffen des 18. und 19. Jahrhunderts befasst. Die entstandenen Produkte sind vom 7. Oktober 2018 bis 20. Mai 2019 an der Ausstellung «Indiennes neuchâteloises. Un art décoratif d’ici et d’ailleurs» im Musée d’art et d’histoire Neuchâtel zu sehen. Mehr Informationen hier.
 
Starke Präsenz an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur
An den 22. Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur werden vom 6. bis 11. November 2018 drei Abschlussfilme und ein Studierendenfilm aus den Studios der Hochschule Luzern – Design & Kunst gezeigt. Mehr Informationen hier.
 
ECHO MONDIAL No. 2
Kreatives Austauschsemester: Besuchen Sie die Ausstellung «Echo Mondial No. 2» und sehen Sie sich an, welche Werke die Austauschstudierenden der Hochschule Luzern – Design & Kunst während ihres Auslandaufenthalts schufen (8.11.-16.11.). Mehr Informationen hier.
 
«Zusammenarbeit über die Landesgrenzen hinweg» – Brown Bag Lunch mit Sébastien Rieben und Silvia Jost (Bundesamt für Raumentwicklung)
Die Brown Bag Lunches bieten Einblicke in laufende, abgeschlossene oder geplante Forschungsprojekte der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Am 29. November sprechen Silvia Jost und Sébastien Rieben vom Bundesamt für Raumentwicklung ARE über die «Zusammenarbeit über die Landesgrenzen hinweg». Mehr Informationen hier.
 
DesignSchenken zu Gast an der Hochschule Luzern – Design & Kunst
DesignSchenken findet dieses Jahr zum zweiten Mal an der Hochschule Luzern – Design & Kunst am Standort 745 Viscosistadt statt (30.11.-2.12.). Zahlreiche Austellerinnen und Aussteller zeigen ihre Produkte, darunter auch Studierende, Dozierende und Forschende der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Mehr Informationen hier.
 
Christoph Schindler, Leiter Bachelor Objektdesign, zu Besuch bei IKEA
Vor 60 Jahren öffnete das erste Möbelhaus von Ikea in Spreitenbach AG. Zum Jubiläum begleitete Christoph Schindler, Leiter Bachelor Objektdesign, die «Tagesschau» auf einem Rundgang durch die Filiale. Den Beitrag des SRF können Sie hier sehen.
Bild: © SRF
 
Von der Bananenstaude zum Teppich
Bananenstauden landen nach der Ernte oft im Abfall. Tina Moor, Leiterin Bachelor Textildesign, hat sich gemeinsam mit einem internationalen Forschungsteam auf die Suche nach neuen Verarbeitungstechniken gemacht, um dieses wertvolle Naturmaterial besser zu nutzen. Lesen Sie hier mehr.
 
Der zeichnende Reporter
Während der Arbeit für eine gezeichnete Reportage im Comic-Magazin «Strapazin» freundete sich Stefan Vecsey (Absolvent Bachelor Illustration) mit Hamburger Obdachlosen an. Seine Eindrücke hielt er mit Bleistift und Tusche fest. Hier geht es zum Bericht.
 
Auszeichnung für Abschlussfilm am Milano Film Festival 
Der Film «Hamama & Caluna» von Andreas Muggli entstand als Abschlussfilm im Bachelor Video und lief vom 28. September bis 7. Oktober 2018 im Internationalen Wettbewerb des Milano Film Festivals. Nun wurde er vom Team des Festivals mit dem «Staff Award» ausgezeichnet. Mehr Informationen hier.
 
berg|see on Tour
Seen prägen das Landschaftsbild der Schweiz – doch wie sieht es unter der Wasseroberfläche aus? Mittels Keramik-3D-Drucker schuf Nora Wagner im Rahmen ihrer Abschlussarbeit «berg|see» im Bachelor Objektdesign von Schweizer Bergseen inspirierte Objekte. Diese sind nun an verschiedenen Ausstellungen in der Schweiz zu sehen. Mehr Informationen hier.
 
Tropical Lab 2018
Das LASALLE College of the Arts in Singapur hat auch dieses Jahr zur Teilnahme am International Art Camp Tropical Lab aufgerufen. Vom 19. Juli bis 3. August 2018 war Astrid Welburn, Studentin Master Kunst, vor Ort und setzte sich dort mit dem diesjährigen Thema «Sense» auseinander. Mehr Informationen hier.
 
Politik für das Europa von morgen
Design-Studierende erarbeiten im Policy Lab der Europäischen Union Vorschläge für mehr Nähe zwischen Staat und Bürger. Dabei übertragen sie Design-Prinzipien auf politische Prozesse. Die Hochschule Luzern ist als einzige Schweizer Institution mit von der Partie. Mehr Informationen hier.
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter auf eigene Anmeldung.

Profil anpassen   |   Newsletter abbestellen