HOCHSCHULE LUZERN
Newsletter 04/2019 | 19.09.2019
​​
 

Mit Freude hat die Hochschule Luzern – Wirtschaft am vergangenen Wochenende mit einem Tag der offenen Tür den neuen Campus Zug-Rotkreuz eingeweiht. Damit steht uns zukünftig neben unserem Standort am Bahnhof Luzern eine zweite, sehr attraktive Infrastruktur für unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sowie unsere Konferenzen und Tagungen zur Verfügung.

Interessant dürften für Sie auch die Ergebnisse der umfassenden Studie zum Asset Management in der Schweiz sein, welche zum zweiten Mal vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ erarbeitet wurde. Weiter finden Sie in diesem Newsletter Beiträge zur Konsumentenforschung im Lebensmittelbereich sowie zum Thema Digitalisierung in der Markenführung.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Herbstzeit und eine anregende Lektüre.

Prof. Dr. Christine Böckelmann
Direktorin
 
News nach oben
 
Eröffnungsevent am Campus Zug-Rotkreuz
Mit einem grossen Fest wurde am Wochenende die Eröffnung des Campus Zug-Rotkreuz gefeiert. Rund 6'000 Besucherinnen und Besucher kamen, um den neuen Standort kennenzulernen und in die Welt von Wirtschaft und Informatik einzutauchen. Zum Beitrag
 
Hintergrund nach oben
 
Konsumentenforschung: Die Zukunft des Essens
Früher war das Essen ein Grundbedürfnis. Heute dringt es in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. Gerade Unternehmen der Lebensmittelbranche und Gastronomie müssen deshalb einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus wagen und mittels Marktforschung und Trendforschung Konzepte für die eigene Markenkommunikation entwickeln. Zum Blogbeitrag
 
Innenentwicklung positiv gestalten
Innenentwicklung hilft, die Landschaft zu schützen. Ein kurzer Animationsfilm und drei Bildgeschichten zeigen, wie Gemeinden durch kooperatives Vorgehen die Innenentwicklung positiv gestalten können. Die Erkenntnisse basieren auf interdisziplinären Projekten zusammen mit verschiedenen Schweizer Gemeinden. Zum Beitrag
 
Die Marke 4.0: Fokussierung auf Kernleistung über alle Kanäle
Die digitale Transformation beeinflusst auch das Markenmanagement entscheidend. Dr. Arnd Zschiesche, Dozent für Markensoziologie, erörtert die Grundsatzfrage: Besteht ein prinzipieller Unterschied zwischen digitaler und sogenannter klassischer Markenführung? Zum Blogbeitrag
 
Digitalisierungspuzzle weiterentwickeln
Digitalisierung ja, aber wie? Wie in vielen Branchen will man sich auch in der Hotelbranche weiter digitalisieren. Die rund 70 Teilnehmenden am Hospitality Camp haben unter anderem darüber diskutiert, was als nächstes digitalisiert werden soll. Zum Beitrag
 
Digital Leadership is Trust
Eine professionelle und vertrauensvolle Kommunikation spielt bei der Gewinnung von Investoren eine tragende Rolle. Dr. Ingo Gächter gibt wertvolle Insights. Zum Beitrag (in Englisch)
 
Weiterbildung nach oben
 
Neu: MAS Business Management
Der MAS Business Management ist ein modularisiertes, generalistisches Management-Weiterbildungsprogramm, das die Teilnehmenden vorbereitet, die persönliche und die unternehmerische Zukunft vorauszudenken und mit ganzheitlichen Lösungen zu gestalten. Im MAS wird unter anderem ein grundlegendes und ganzheitliches Verständnis von zukunftsgerichteter und integraler Geschäftsmodell- und Unternehmensentwicklung für Unternehmen und Organisationen vermittelt. Zum Angebot
 
Start aktueller Weiterbildungen
CAS Finanzmanagement für Nicht-Finanzfachleute: 10.01. – CAS Gesamtbanksteuerung: 23.01. – CAS Asset Management: 30.01. – CAS Controlling: 07.02. – CAS Enterprise Risk Management: 07.02. – CAS Corporate Social Responsibility: 06.03. – CAS Educational Governance: 06.03.

Zur Weiterbildungsübersicht
 
Forschung und Dienstleistungen nach oben
 
Asset Management Studie 2019
Die Studie zeigt, dass das Asset Management eine wichtige Säule des Schweizer Finanzplatzes darstellt und auch realwirtschaftlich von grosser Bedeutung ist. Das Gesamtvolumen der in der Schweiz verwalteten Vermögen beläuft sich per Ende Dezember 2018 auf CHF 2’161 Mrd. Zum Blogbeitrag
 
Hochschule Luzern vertritt die Schweiz im Forschungsnetzwerk «EUKO»
«Wirtschaftskommunikation und Mobiliät» ist das diesjährige Thema am Treffen des Forschungsnetzwerks EUKO. Michael Boenigk, Leiter des CAS Strategic Communication, vertritt die Schweiz in diesem Forschungsnetzwerk, das im September an der Wirtschaftsuniversität Wien zusammenkommt. Zum Blogbeitrag
 
International Conference on Tourism and Business in Thailand
Die International Conference on Tourism and Business ICTB fand vom 27. bis 29. August 2019 in Salaya, Thailand statt. Zehn Forschende der Hochschule Luzern – Wirtschaft waren gemeinsam mit Direktorin Christine Böckelmann anwesend und präsentierten Forschungsarbeiten im Bereich Wirtschaft und Tourismus. Zum Beitrag
 
Ausbildung nach oben
 
Open Data Hackdays
Am 29. und 30. November 2019 finden im Laboratorium Luzern die Open Hackdays Lucerne statt. Diese erste Ausgabe der jährlichen Veranstaltungsreihe wird von Studierenden des multidisziplinären Master-Studiengangs Applied Information and Data Science präsentiert. Zur Veranstaltung
 
Studienstart Bachelor in Business Psychology
Am 9. September 2019 sind rund 230 Studierende im neuen Bachelor-Studiengang in Business Psychology an der Hochschule Luzern – Wirtschaft gestartet. Zum Beitrag
 
Veranstaltungen nach oben
 
Di 15.10.
Zentralschweizer Tourismustag
 
Der Preis ist der wichtigste Gewinntreiber eines Unternehmens, auch im Tourismus sind smarte Preisentscheidungen von zentraler Bedeutung. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Branchen wird darüber diskutiert.
 
 
Di 22.10.
IMA Student Leadership Conference
 
The IMA Student Leadership Conference will take place for the first time in Switzerland. The conference, which is aimed at students from all over the world who are particularly interested in the field of financial management, is organized in cooperation with the Master’s Programme in International Financial Management.
 
 
Mo 28.10.
Bauerneuerung im Stockwerkeigentum
 
Das Stockwerkeigentum hat sich seit seiner Einführung im Jahre 1965 als Eigentumsform stark verbreitet. Für viele ist es eine attraktive und bezahlbare Form des Wohneigentums. Mittlerweile besteht in vielen älteren Liegenschaften ein grundlegender Sanierungsbedarf.   
Do 31.10
6. Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung
 
Das Forum für Führungspersonen und Exekutivpolitiker/innen widmet sich dem Change Management: «Change als Chance – Veränderungen aktiv gestalten». Diskutieren Sie mit!
Mi 6.11.
Leadership Dynamics
 
Führen und Dirigieren: Was das eine mit dem anderen zu tun hat zeigt Dirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer in der Leadership Dynamics-Reihe am 6. November 2019. 
Do 7.11
Enterprise Risk Summit
 
Die in Kooperation zwischen dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und SwissERM durchgeführte Konferenz widmet sich aktuellen Herausforderungen rund um ds Risk Management in Unternehmen. 
Do 21.11.
Sustainable Investments Day
 
Am Sustainable Investments Day teilen Experten/-innen und Investoren ihre Erfahrung auf dem Gebiet nachhaltiger Kapitalanlagen.
Mi 04.12.
Luzerner Kongress Gesellschaftspolitik
 
Künstliche Intelligenz, verstanden als lernfähige Systeme der Datenverarbeitung, die mit Unsicherheiten und Wahrscheinlichkeiten umgehen können, beginnen zunehmend Fuss zu fassen. Am Kongress wird geklärt, was unter Künstlicher Intelligenz zu verstehen ist, was sie bereits heute und in absehbarer Zeit zu leisten vermag und was nicht.
Weitere Informationen
 
Sie erhalten diesen Newsletter auf eigene Anmeldung.

Profil anpassen  |   Newsletter abbestellen
 
Besuchen Sie uns auf folgenden
Social Media Plattformen: