HOCHSCHULE LUZERN
Newsletter 02/2019 | 25.04.2019
​​
 

In diesem Jahr gibt es an der Hochschule Luzern – Wirtschaft etwas zu feiern, und zwar das 40-jährige Jubiläum des Instituts für Betriebs- und Regionalökonomie IBR. Was 1979 mit einem Weiterbildungsangebot – dem heutigen MBA – begonnen hat, ist heute ein Institut mit einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm, in Wissenschaft und Praxis verankerten Forschungsprojekten und einer starken Positionierung als Dienstleistungspartner. Herzliche Gratulation!

Interessant dürften für Sie auch die Ergebnisse der neusten FinTech-Studie sein, die aufzeigt, wie sich der hiesige FinTech-Sektor im vergangenen Jahr entwickelt hat. Weiter finden Sie unter anderem Beiträge zur Digitalisierung im Marketing und zur Marketing- und Sales Automation.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Frühlingszeit und eine anregende Lektüre.

Prof. Dr. Christine Böckelmann
Direktorin
 
News nach oben
 
40 Jahre Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Das IBR wurde vor 40 Jahren gegründet. Erfahren Sie mehr dazu, wie gemeinsam mit Partnern auf verschiedensten Themengebieten zusammengearbeitet wird und was die Arbeit des Instituts auszeichnet. Zur Website
 
Leitfaden für Grossveranstaltungen an Rad-WM 2024
Die Rad-WM 2024 findet in Zürich statt. Bei der Sportgrossveranstaltung soll erstmalig der von der Hochschule Luzern entwickelte Leitfaden «Nachhaltigkeit, Innovation und Vermächtnis von Grossveranstaltungen (NIV)» angewendet werden. Zum Beitrag
 
Hintergrund nach oben
 
The Power of Digital@Emmi
Marcel Härtlein ist Head of Digital Transformation bei der Emmi Group und berichtet über sein «Strategiehaus», das ihm erlaubt, eine umfassende Darstellung des Change-Prozesses abzubilden. Er strebt die Digitalisierung im Marketing durch die Schaffung von Grundlagen in der Marketing Automation an. Dazu gibt er Tipps für Marketingteams, wie die digitale Transformation eingeleitet werden kann. Zum Blogbeitrag
 
Hotelleriestatistik neu auf Destinationsebene
Das Institut für Tourismuswirtschaft ITW hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Statistik und den Tourismusregionen der Schweiz rund 2'500 Gemeinden zu 150 Destinationen zusammengefasst. Damit wird erstmals die touristische Gliederungsstruktur der Schweizer Tourismuslandschaft berücksichtigt. Zum Beitrag
 
10 Jahre Nudges, 10 Jahre sanfte Stupser
Wie gehen wir heute mit den sanften Stupsern um? Maurice Codourey arbeitet seit 2010 mit Nudges und weiss, dass Nudging nicht nach Rezept funktioniert. Dennoch zeigt er im Beitrag auf, wie er im CAS Digital Customer Experience ein konzeptionelles Vorgehen an die Studierenden vermittelt. Zum Blogbeitrag
 
Asset Liability Management in Banken
ALM steht für die Bewirtschaftung der Bilanz. Ein neues Lehr- und Praxisbuch von Prof. Dr. Martin Spillmann, Prof. Dr. Karsten Döhnert und Prof. Dr. Roger Rissi zeigt auf: Es gibt zahlreiche Wege, eine Bilanz aktiv zu gestalten und zu verändern, um ein nachhaltiges Einkommen sicherzustellen. Zum Beitrag
 
Weiterbildung nach oben
 
Neu: CAS Turnaround Management
Der CAS Turnaround Management vermittelt fundiertes interdisziplinäres und praxisnahes Wissen wie bei Unternehmenskrisen und Corporate Restructuring Massnahmen – insbesondere bei der Prävention, Früherkennung und Bewältigung von Strategie-, Ertrags- und Liquiditätskrisen – vorzugehen ist. Zum Angebot
 
Start aktueller Weiterbildungen
CAS Planung Öffentlicher Verkehr: 24.05. – CAS Tourismus für Quereinsteiger: 13.06. – MAS/DAS Bank Management: 05.09. – MAS/DAS Private Banking & Wealth Management: 05.09. – DAS Compliance Management: 06.09. – MAS Immobilienmanagement: 18.09.

Zur Weiterbildungsübersicht
 
Forschung und Dienstleistungen nach oben
 
Wer überlebt die FinTech-Evolution?
Die Hochschule Luzern hat zum vierten Mal eine umfassende Bestandsaufnahme des Schweizer FinTech-Marktes vorgenommen. Der FinTech-Sektor ist im Jahr 2018 stark gewachsen. Ende des Jahres zählte die Schweiz 356 FinTech-Unternehmen, was einer Wachstumsrate von 62 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im weltweiten FinTech-Hub-Ranking stehen die Städte Zürich und Genf weiterhin auf Platz 2 und 3. Zum Beitrag
 
Übersicht Marketing Automation Tools
Die Schweiz steht noch am Anfang der Marketing- und Sales Automation. Das liegt unter anderem daran, dass für viele Unternehmen die Auswahl und Integration eines passenden Automation-Tools eine grosse Herausforderung darstellt. Corinne Kursfeld vergleicht die Tools und gibt an, für welche Unternehmen sich welche Softwarelösung eignet. Zum Blogbeitrag
 
Handlungsbedarf im Generationenmanagement
Ein professionell umgesetztes Generationenmanagement wird wichtiger denn je, um die Arbeitsmarktfähigkeit länger zu erhalten, die Diskriminierung von älteren Mitarbeitenden und Vorurteile abzubauen und den Wissenstransfer zwischen den Generationen sicherzustellen. Zum Beitrag
 
Ausbildung nach oben
 
Studierende forschen für Sie
Studentische Arbeiten bringen Praxis und Ausbildung zusammen. Die Projektarbeit ist jetzt noch kompakter und intensiver: In nur sechs Monaten bearbeiten Studierende unter professioneller Anleitung kleine Forschungsaufträge von Betrieben und Organisationen aus der Region. Zum Beitrag
 
Absolventenmesse der Zentralschweiz
Das Kontaktgespräch der Hochschule Luzern ist die grösste Absolventenmesse der Zentralschweiz. Am 19. März 2019 waren 81 Firmen vor Ort und nutzten die Gelegenheit, mit den Studierenden der Hochschule Luzern unkompliziert ins Gespräch zu kommen. Zum Beitrag
 
Veranstaltungen nach oben
 
Mi 22.05.
Blockchain für KMU
 
Ist die Blockchain für KMU ein Hype, eine Chance oder sogar Pflicht. Vier Gast-Referenten diskutieren am Themenabend.
Mi 05.06. – Fr 07.06.
Training «Nachhaltiger Tourismus»
 
Wissen über GSTC als Baseline für globale Nachhaltigkeitsstandards kombiniert mit Fallstudien und Best-Practice-Beispielen aus der Schweiz.
Mi 05.06.
Leadership Dynamics
 
Wie lassen sich Expert/innen in Anbetracht von Digitalisierung, Fachkräftemangel und Wertewandel wirkungsvoll führen?
Do 06.06.
Konferenz Nachhaltige Wohnungswirtschaft
 
Die Konferenz zeigt die wirtschaftlichen Realitäten der Nachhaltigkeit auf. Die Dimensionen Wirtschaft, Ökologie, Gesellschaft und Raum werden aus ganzheitlicher Sicht hinterfragt.
Mi 26.06.
International Leadership Forum
 
Das International Leadership Forum Luzern fokussiert 2019 auf KMU. Experten aus Praxis und Forschung beantworten unter anderem die Frage, wie ein KMU zu einer erfolgreichen Internationalisierung geführt werden kann.
Do 27.06.
Konferenz Schweizer Vermögensverwalter
 
An der Konferenz Schweizer Vermögensverwalter belichten Spezialisten die neue Ausgangslage aus verschiedenen Perspektiven und geben Inputs zu konkreten Massnahmen für externe Vermögensverwalter.
Weitere Veranstaltungen
 
Sie erhalten diesen Newsletter auf eigene Anmeldung.

Profil anpassen  |   Newsletter abbestellen
 
Besuchen Sie uns auf folgenden
Social Media Plattformen: